Operation Hurricane – NPD Duisburg erinnert an die Opfer

NPD Kranz 14-10_3

Vor 70 Jahren, insbesondere am 14. und 15. Oktober 1944 verloren Tausende Zivilisten im Ruhrgebiet ihr Leben. Bei den Angriffen britischer Bomber wurde Duisburg besonders stark getroffen, die Stadt in ein Trümmerfeld verwandelt. Noch heute erinnern viele Ruinen in der Stadt an diese schweren Tage und auch Blindgänger, die noch heute immer wieder den Bombenräumdienst auf den Plan rufen, rufen uns in Erinnerung, welche Opfer unsere Stadt vor 70 Jahren zu beklagen hatte. Wir erinnern uns und halten das Gedächtnis aufrecht.